08.04.2018

Lange hat Kai darauf gewartet und heute ist es soweit. Seit Monaten immer wieder trainiert und gelaufen. Was wird wohl das richtige Tempo sein? Wie ist die Athmosphäre? Halt ich das durch? Bin ich fit genug? Fragen über Fragen.

Plötzlich ist es Sommer und auf solche Temperaturen war er nicht vorbereitet. Trotzdem hat Kai hat die Dinstanz des Halbmarathon in einer fantastischen Zeit geschafft. Das war eine großartige Leistung. Die Mitglieder des MTV Gyhum gratulieren Kai zu diesem Ergebnis.


Kai Krischker beim Halbmarathon in Hannover


Print Friendly, PDF & Email