30.03.2019

Zur Vorstandssitzung am Dienstag, den 26. März war neben den vielen wichtigen Punkten auch das Thema „Frühjahrsputz des Beach-Volleyballfeld“ auf der Agenda. Diese Sportanlage wurde wahrscheinlich wegen der Auflösung der Volleyball-Abteilung in den letzten Jahren etwas vernachlässigt. Wie man sehen konnte, hinterließ dieser Umstand deutliche Spuren.

Zur großen Freude des Vorstandes wurde diese Reinigungsaktion äußerst spontan auf Samstag, den 30. März gelegt. Mit diversen Gartengeräten bewaffnet, stellten alle Helfer fest, dass motorisierte, technische Unterstützung erforderlich ist.

Dafür konnten wir kurzfristig Daniel Moje aus Wehldorf mobilisieren. Mit etwas Nacharbeit war der Platz im Handumdrehen wieder bespielbar. Das Ergebnis, so sind wir einvernehmlich der Meinung kann sich sehen lassen. Wenig später trafen sich die ersten Jugendlichen ebenso spontan, um die eigenen Volleyballkünste auf der Sportanlage auszutesten.

Für die tolle Unterstützung möchten sich die Verantwortlichen des MTV Gyhum bei allen Helfern bedanken. Es zeigt mal wieder sinnbildlich wofür der MTV Gyhum steht: „nicht lang schnacken… MACHEN“.

 


Beach-Volleyballfeld am 25.02.2019

 

Beach-Volleyballfeld am 30.03.2019

Print Friendly, PDF & Email