26.04.2022

Alles im Lot beim MTV Gyhum!

Am 26. April, pünktlich um 20.00 Uhr startete Dirk Dahle der 1. Vorsitzende die Jahreshauptversammlung des MTV Gyhum.

30 Mitglieder hatten sich im Niedersachsenhof in Gyhum Sick eingefunden. In seinem Bericht nannte Dirk Dahle die Zahl von 393 Mitgliedern- Stand 26.04.2022. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 6 Mitglieder weniger. Auf Grund des eigeschränkten Sportangebotes ist das aber verständlich und kein Grund zur Besorgnis.

Unterschiedliche Aktivitäten haben stattgefunden, der Bolzplatz muss saniert werden, hierfür wurde ein Angebot eingeholt. Kinderfasching und ein Bolzturnier mussten leider abgesagt werden. Die Warmwassergymnastik wird ab Mai wieder stattfinden können.

Besonderer Dank gilt Ulrich Holsten der den MTV mit einer großzügigen Spende unterstützt hat.

Spende von Ulli Holsten

Oliver Schnell & Dirk Dahle bedankten sich bei Ulli Holsten für die großzügige Spende an den Sportverein.

Dirk bedankte sich bei seinem Vorstand und allen Übungsleitern für die hervorragende Unterstützung im vergangenen Jahr. Die Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen und stellten bei Stefanie Biester eine seriöse Kassenführung fest.

Danach wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Nach den Berichten der Fachwarte folgten Wahlen zum 1. Vorsitzenden, Pressewart, Ehrenobmann und des Seniorenbeauftragten. Wiederum einstimmig wurden bestätigt oder gewählt, Dirk Dahle- 1. Vorsitzender, Jens Müller- Pressewart, Manfred Behrens- Obmann und Karin Voigt als Seniorenbeauftragte.

Björn Brockmann wurde für seine langjährige Arbeit als Sportwart, Pressewart und für die Tischtennisjugend noch ein Geschenk überreicht. Dirk bedankte sich bei Björn für seinen unermüdlichen Einsatz in den letzten Jahren.

Für seinen großartigen langjähringen Einsatz um den Verein wurde Björn Brockmann geehrt.

 
Für 2022 wird eine Ferienaktion in den Heidepark geplant. Außerdem soll ein Sporttag veranstaltet werden. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Natürlich gab es auch Jubilare, vor Ort wurden für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet:

  • Kevin Behrens,
  • Martin Grube

Für 50 Jahre Treue:

  • Helmut Brüning,
  • Rolf Krischker,
  • Frank Winkelvos,
  • Siegfried Wischnewski,
  • Reinhard Meinke

 

Eine besondere Ehrung wurde Hans-Jürgen Tewes für 75 Jahre Mitgliedschaft zu Teil. Wie man ihn kennt, nahm der junge Mann die Anerkennung mit einem Lächeln dankbar an.

 

Heike Krischker wurde an diesem Abend als Sportlerin des Jahres geehrt, den beim Lauftreff des MTV Gyhum läuft alles wie am Schnürchen. Heike ist ein absoluter Aktivposten und organisiert obendrein noch unterschiedliche Veranstaltungen. Seit einigen Jahren findet eine Lauf-Veranstaltung (Winterlaufserie) in Gyhum statt. Beim Lauf, Wilstedt bei Nacht, schafft sie es immer wieder eine große Gruppe an den Start zu bekommen. Heike bekam einen Blumenstrauß und einen wohlverdienten Applaus.

Um 21.06. Uhr wurde die Versammlung geschlossen. Anschließend wurde ein kleiner Imbiss gereicht und der Abend fand einen gemütlichen Ausklang.
 

Pressebericht: Jens Müller

Print Friendly, PDF & Email