25.02.2018

Kinderfasching des MTV Gyhum

Auch wenn die offizielle Karnevalszeit schon vorüber ist, hatten die rund 40 Kids riesen Spaß und haben sich großartig amüsiert. Der MTV Gyhum veranstaltete sein traditionelles Kinderfasching in der Sicker Festscheune. Das Team um Frauke Fitschen hatte sich einiges einfallen lassen, um dem Nachwuchs einen schönen Nachmittag zu bescheren. Der DJ, Kai Michaelis, unterstützte nach Leibeskräften, um die Meute in Schwung zu halten. Während die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen stärkten, fiel so mancher „Bon-Bon-Regen“ für die kleinen Narren auf die Tanzfläche herab. Auch der „Stop-Tanz“ erfreute sich großer Beliebtheit. Zum Ende wurden einige Erwachsene ordentlich mit Toilettenpapier eingewickelt. Als diese sich dann befreit hatten, fand eine riesige Papierschlacht statt, die den Kindern noch einmal alles abverlangte. So konnten alle Feierwütigen glücklich und zufrieden die Heimreise antreten.

Pressebericht: Björn Brockmann

Print Friendly, PDF & Email