11.10.2019

Beim Tischtennis gab es in Gyhum einen sportlichen Vergleich zwischen der Ersten und Zweiten Herrenmannschaft.

Nach den „Doppeln“ stand es bereits 3:0 für die favorisierte 1. Mannschaft. Doch nach einem super Spiel gewann Pascal Felsch gegen Heiko Meyer etwas knapp aber verdient mit 3:2.

Im weiteren Verlauf gab es viele interessante Partien alle wurden sehr fair ausgetragen. Ein weiteres enges Match fand zwischen Thomas Pauly und Philipp Gebers statt. Auch dieses Spiel wurde erst im 5. Satz entschieden, Gewinner war Thomas Pauly.

Aktueller Zwischenstand war dann 7:2, die Zweite gab aber nicht auf und erkämpfte sich zum Ende hin noch ein 9:4. Insgesamt ein verdienter Sieg mit der einen oder anderen Überraschung.

Ein Sportlicher Abend fand dann in gemütlicher Atmosphäre seinen Ausklang.

Die Pressewart: Jens Müller


Tischtennis – Derby zwischen der 1. und 2. Herren am 11.10.2019 in Gyhum

Print Friendly, PDF & Email